Archiv der Kategorie: Land&Menschen

Leopold Figl und… Italien!

Bei einer Dokumentation von Hugo Portisch über die Geschichte Österreichs bin ich auf die Weihnachtsansprache von Leopold Fiegl am 24. Dezember 1945 im Rundfunk gestoßen: „Ich kann Euch zu Weihnachten nichts geben, ich kann Euch für den Christbaum, wenn ihr … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Land&Menschen | Hinterlasse einen Kommentar

Eine Italienerin in Österreich! Das war der Anfang…

Einer Sprache mächtig zu sein heißt nicht unbedingt, die andere Kultur perfekt zu kennen! Gerade die ersten Monate in einem fremden Land können einem Menschen wirklich sehr viel beibringen! Das ist meine Erfahrung: Hände schütteln. In Italien werden Hände nur … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Land&Menschen | Verschlagwortet mit , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar